Jede meiner Reden ist individuell, einzigartig und ganz allein der geliebten, verstorbenen Person gewidmet. 

Das Trauergespräch

  • Das Trauergespräch findet in Ihrer vertrauten Umgebung statt. Auf Wunsch kann es auch an einem neutralen Ort, per Telefon oder über Zoom durchgeführt werden. Im Gespräch versuche ich durch meine Fragen die verstorbene Person kennenzulernen und zu fühlen. Wir besprechen den Ablauf der Verabschiedung, die Musik und wenn gewünscht Abschiedsrituale. Gerne können auch eigene Texte oder Gedichte in die Trauerfeier miteingebunden werden. 

Die Trauerrede

  • Nach dem Vorgespräch schreibe ich eine ganz persönliche Trauerrede, indem ich die Wesensart und das Besondere der verstorbenen Person herausarbeite und sie authentisch und ehrend aufzeige. Mein Schreib- und Vortragsstil ist herzlich, berührend, wertschätzend und gleichzeitig lebendig.

Die Verabschiedung

  • Gemeinsam mit dem beauftragten Bestatter führen wir Sie und Ihre Trauergäste durch die Zeremonie. Als Ihre Ansprechpartner sind wir für alle Fragen da und erreichbar, mit Trost und Halt begleiten wir Sie durch die schwierige Zeit des Abschiedsnehmens. 

Die Investition

  • Mein Basishonorar beginnt bei € 350,-- und ist abhängig vom gewünschten Auftragsumfang, von der Entfernung und eventueller Besonderheiten, die für die Verabschiedung gewünscht werden. 


  • Niederschrift der Trauerrede ausgedruckt oder als PDF: € 30,-- 


  • Trauerrednerin für Graz, Graz-Umgebung und die gesamte Steiermark


  • Fahrtkosten: 20 km frei, danach € 0,53 Kilometergeld (Trauergespräch und Zeremonie). 


  • Umsatzsteuerbefreit - Kleinunternehmer gemäß § 6 Abs 1 Z 27 UStG 1994 


Licht sein & Licht geben 

Jeder geht seinen Lebensweg in seinem eigenen Tempo. Niemand weiß den Zeitpunkt, wann dieses Tempo gestoppt und die Brücke in das andere Land betreten wird. Es gibt ihn einfach nicht, den richtigen Zeitpunkt oder den richtigen Tag. Es ist einfach immer zu früh und es ist nie noch alles gesagt.

Der Tag der Verabschiedung ist oft ein sehr schwieriger und verbunden mit verschiedenen Ängsten und Emotionen. Mein Anliegen ist es, diesen Tag für Sie nicht noch trauriger zu gestalten, vielmehr möchte ich eine herzliche Rückschau auf die verstorbene Person halten und diese ehren.

Als Trauerrednerin verstehe ich Ihre Trauer und Ihren Schmerz. In der Begegnung mit Ihnen und Ihren Angehörigen werde ich besonders achtsam sein, gleichzeitig liegt es mir auch am Herzen, ein Licht des Trostes und der Zuversicht an Sie und Ihre Trauergäste weiterzugeben. 

Wann werde ich als Trauerrednerin gebucht und wie gestaltet sich der Ablauf?  Viele Antworten finden Sie unter FAQ